Niedrigwasser-Informationsdienst Bayern

Niedrigwasser-Lagebericht Bayern

Bericht vom 30.07.20, 14:00 Uhr

Der bisherige Juli fällt vor allem in Nordbayern zu trocken aus. In Südbayern gab es durchschnittliche Niederschlagswerte. Rund 54 Prozent der oberflächennahen Grundwassermessstellen und Quellen weisen niedrige und sehr niedrige Grundwasserstände auf. In den tieferen Grundwasser-Stockwerken zeigen 78 Prozent der Messstellen diese Niedrigwassersituation.

Niedrigwassersituation

Niedrigwassersituation vom Dienstag, 04.08.20

Aktuelles

Wir weisen darauf hin, dass sich die Messstellennummern der Wassertemperatur-Stationen geändert haben. Falls Sie Grafiken der Wassertemperatur direkt auf Ihrer Webseite eingebunden haben, bitten wir Sie sich über die neue Nummer zu informieren, indem Sie den Namen der Messstelle in die Suche eingeben.