Niedrigwasser-Informationsdienst Bayern

Niedrigwasser-Lagebericht Bayern

Bericht vom 04.01.23, 14:00 Uhr

Bayern erlebte 2022 das wärmste Jahr der 142-jährigen Beobachtungsreihe und das Niederschlagsdefizit des Kalenderjahres 2022 beträgt für Nordbayern 95 und für Südbayern 200 Liter pro Quadratmeter. 29 Prozent der oberflächennahen Grundwassermessstellen und Quellen weisen niedrige und sehr niedrige Grundwasserstände auf. In den tieferen Grundwasser-Stockwerken zeigen 56 Prozent der Messstellen eine Niedrigwassersituation.

Niedrigwassersituation

Niedrigwassersituation vom Donnerstag, 26.01.23

Aktuelles

Wir weisen darauf hin, dass sich die Messstellennummern der Wassertemperatur-Stationen geändert haben. Falls Sie Grafiken der Wassertemperatur direkt auf Ihrer Webseite eingebunden haben, bitten wir Sie sich über die neue Nummer zu informieren, indem Sie den Namen der Messstelle in die Suche eingeben.